Das Streben nach Glück

Chris Gardner (Will Smith) kann mit seinem Job als Vertreter seine Frau Linda (Thandie Newton) und ihren fünfjährigen Sohn Christopher (Jaden Smith) kaum über Wasser halten. Als Linda die finanzielle Last nicht mehr erträgt und Ehemann und Sohn verlässt, nimmt das Unheil seinen Lauf: Vom Vermieter vor die Tür gesetzt, sind Chris und Christopher plötzlich ohne Dach über dem Kopf. Seine einzige Chance, seinem Sohn in absehbarer Zeit ein besseres Leben zu ermöglichen, ist ein unbezahltes Praktikum als Börsenmakler, an dessen Ende ein fester Job warten könnte. Die Mitbewerber, Steuerschulden und das raue Leben auf den Straßen von San Francisco sind nicht die einzigen Hindernisse, die sich Chris dabei in den Weg stellen. Doch eines Tages könnte sich das unnachgiebige Streben nach Glück tatsächlich auszahlen.

Mit dir an meiner Seite

Steve Miller (Greg Kinnear), früherer Konzert-Pianist und Musiklehrer, hat sich von seiner Ehefrau Jonah (Kelly Preston) scheiden lassen. In einem kleinen Küstenstädtchen in North Carolina wohnt er ohne seine Kinder, die bei seiner Ex-Frau in New York City leben. Sein Leben ist beschaulich, er unterrichtet und arbeitet in einer Kirche. Seine Tochter Veronica (Miley Cyrus) - kurz Ronnie genannt - hat ihm nicht verziehen, dass er sie und ihre Mutter verlassen hat. Der kleine Sohn Jonah (Bobby Coleman) sieht dies etwas gelassener.

Der 17-jährige Veronica passt es gar nicht, als sie drei Jahre nach der Trennung der Eltern die ganzen Ferien bei ihrem Vater in Tybee Island verbringen soll. Ihr Vorsatz ist klar: In keinem Fall wird sie irgendwie höflich oder zuvorkommend zu ihm sein. Ronnie hat sich von ihren Eltern entfremdet. Obwohl sie an einer Musikschule angenommen worden ist und über großes musikalisches Talent verfügt, weigert sie sich, die Schule auch zu besuchen.

Ihr Leben ändert sich gewaltig, als sie Will (Liam Hemsworth) in den Ferien kennenlernt. Es ist ihre erste große Liebe und beide verbringen viele gemeinsame, romantische Stunden miteinander. Das junge Glück ist aber nur von kurzer Dauer, denn Will wird von einem jungen Mann bedroht, der eine dunkle Stelle in seiner Vergangenheit kennt. Veronica kann in dieser Situation ganz auf ihren Vater vertrauen. Er unterstützt sie, wo er nur kann und hilft ihr. Beide nähern sich wieder an, auch in musikalischer Hinsicht scheint sich einiges zu ändern.
 

Natürlich Blond

Die hübsche Elle Woods (Reese Whiterspoon) trifft sich mit ihrem Freund Warner Huntington (Matthew Davis), die darauf hofft einen Heiratsantrag zu bekommen. Warner beendet die Beziehung zu Elle, da er eine seriöse Frau an seiner Seite sucht. Warner studiert Jura in Harvard und so macht sich Elle auf und bewirbt sich ebenfalls für ein Jura Studium in Harvard, um ihren Geliebten zu beweisen, dass sie auch Klug sein kann. Sie wird tatsächlich in Harvard aufgenommen. Nach einem Fehlschlag des ersten Semesters, sieht sie Warner, der schon mit Vivian Kensington (Selma Blair) verlobt ist. Nun reist sich Warner zusammen, um das Jura Studium erfolgreich zu absolvieren.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!